Englisch lernen

Juli 27, 2018 aus Durch weil

Englisch lernen

Riesig für australische Verhältnisse (nur 20 Millionen Einwohner auf dem ganzen Kontinent) Masse der Einwanderer bedeutet, dass sich auch das Bildungssystem an dieses Phänomen anpassen musste.

In Australien gibt es Spezialschulen für Kinder mit Migrationshintergrund, Dabei wird besonderes Augenmerk auf das Englischlernen gelegt.

Es gibt beide Grundschulen, sowie durchschnittlich. Diese Schulen heißen Intensiv-Englisch – Zusätzlich zu allen Fächern, die ein Schüler in einem bestimmten Bildungsstadium kennen muss, legt die Schule zusätzlichen Wert auf die englische Sprache. Eine solche Schule sieht ein Studienjahr vor.

Neben der Primar- und Sekundarstufe gibt es in Australien eine Vielzahl von Schulen und Sprachkursen aller Art – zu unterschiedlichen Fähigkeiten und zu unterschiedlichen Preisen.

Den richtigen Weg wählen, um Ihre Englischkenntnisse zu verbessern, es sollte keine Schwierigkeiten bereiten.

Polnische Studenten, die sich dafür entscheiden, Englisch in Australien zu lernen, melden sich am häufigsten für Sprachkurse an, die ab dauern 12 tun 24 Wochen. Die Wahl der Länge der Kurse hängt hauptsächlich von den Sprachkenntnissen ab, und auch vom Ziel des Lernens – beides allgemeines Sprachenlernen ist möglich, sowie Fachfächer, z.B.. Geschäftsenglisch.

Sprachschulen werden normalerweise tagsüber unterrichtet, Es gibt jedoch Ausnahmen und einige Schulen bieten Abendkurse an.