Leben und arbeiten in Australien

Juli 27, 2018 aus Durch weil

Leben in Australien

Australien ist ein riesiger Kontinent und eines der größten Länder der Welt. Polen ist vorbei 25 mal kleiner in Bezug auf die Oberfläche, aber die Bevölkerung in Polen ist nur doppelt so hoch. Die derzeitige Bevölkerung in Australien ist gerade vorbei 20,5 Millionen Einwohner.

Die größten Bevölkerungszentren sind Städte und allgemein Gebiete in Küstennähe – Das größte ist Sydney (mehr als 4 Millionen von Einwohnern), Melbourne, Brisbane i Perth.

Interessant, die Hauptstadt von Australien, das ist Canberra, es ist nur ein wenig vorbei 300 tausend Einwohner.

Die Einwohner Australiens sind größtenteils Nachkommen von Einwanderern aus Irland oder Großbritannien, Immer häufiger findet sich jedoch eine Auswanderung aus Europa oder Asien. Allgemein gesagt, Australien zeichnet sich durch seinen enormen Multikulturalismus aus – Die Menschen in Australien kommen aus 126 Länder der Welt.

Die Menschen in Australien sind sehr nett und kontaktfreudig. Diese Stimmung breitet sich auch sehr schnell auf Einwanderer aus, Herstellung, dass selbst Nationen, die in Konflikten in der Welt betrachtet werden, ihre Fehden nicht auf ein neues Land übertragen.

Australier sind auch sehr höflich, und was interessant ist, trotz der großen Einwohnerzahl in den größten Metropolen sind sie gleichzeitig… sicherste Städte der Welt.

Polen tragen auch zur Entwicklung der australischen Gesellschaft bei. Die Anfänge der Auswanderung der Polen in dieses Land reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück, und das bis in die 1930er Jahre, Die größte Auswanderungswelle fand jedoch nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs statt. Insgesamt wird die polnische Gemeinschaft in Australien auf über geschätzt 150 tausend Menschen.

Arbeit in Australien

Bei weitem das Beste, und der einfachste Weg, ein Visum zu bekommen, ist durch Bildung. Studenten erhalten automatisch eine Arbeitserlaubnis ab dem Tag, an dem sie ihr Studium beginnen.

Steuernummer (TFN – Steuernummer) wird nach elektronischer Einreichung des Antrags ausgestellt. Die Wartezeit für die Ausgabe einer Steuernummer beträgt ungefähr einen Monat – Wir erhalten eine spezielle Form der Vergabe dieser Nummer per Post.

Was ist wichtig, Sie können sofort nach dem Lernen mit der Arbeit beginnen, auch ohne zugewiesene TFN-Nummer – Erst nach Erhalt können wir die Steuernummer dem Arbeitgeber vorlegen.

Die Rekordtiefarbeitslosigkeit in Australien fördert die Arbeitssuche. Natürlich hängt vieles von den Kenntnissen und Erfahrungen der englischen Sprache ab, Es sollte jedoch kein Problem sein, zunächst einen Job zu finden.

Es ist sehr wichtig, einen Lebenslauf zu haben, in Australien Resume genannt – insbesondere mit Referenzen von früheren Arbeitgebern.

Es lohnt sich, Ihre Jobsuche mit Online-Kleinanzeigen-Websites zu beginnen, Anschlagtafeln an Universitäten und Schulen sowie direkt – indem Sie persönlich nach Beschäftigungsmöglichkeiten fragen.

Dies gilt insbesondere für Arbeiten in Branchen wie Gastronomie und Tourismus – Gastfreundschaft.