Warum der Dalai Lama China verlassen musste?

August 10, 2018 aus Durch weil

Möchten Sie wissen, welche Kraft der Tai Shan Berg verbirgt??
Was sind Sampans??
Und warum der Dalai Lama China verlassen musste?
Zapraszam do kolejnej podróży z mym blogiem do współczesnych Chin.

Czym góra Tai Shan może obdarzyć najwytrwalszych?

Ein weiterer interessanter Punkt unserer Reise durch das moderne China ist der Tai Shan Berg. Im Laufe vieler Jahrhunderte hat es versucht, diesen Berg zu erobern 72 cesarzy ale zyskało jej łaski zaledwie pięciu. Jest ona otulona licznymi świątyniami i pagodami.

Die Legende besagt, dass jeder, der es bekommt, werden leben 100 Jahre a złożeniem darów w jednej ze świątyń zapewni sobie równie długie szczęście.

Dieser Berg ist eine ziemliche Herausforderung und erfordert einen guten Zustand aller Draufgänger, ponieważ es führt zu seiner Spitze 6600 Schritte o różnej nawierzchni i stromiźnie.

Wofür der Sampan ist?

Um mit dem Sampan zu reisen, müssen Sie zum Jangtse fahren( Tiefe 1500 Meter) denn dort treffen sie sich immer noch. Sampan jest Flachbodenboot, którą ciągną na płytszych wodach kulisi. Jest ona wyposażona w trzy zapory, für die lokalen Störe, die ins Südchinesische Meer ziehen. Allerdings sind nicht alle Fische von der Gültigkeit dieser Idee überzeugt, Dies zeigt sich in einem gestörten Zyklus ihrer Entwicklung und folglich in einer Depression.

Warum der Dalai Lama China verlassen musste?

Choć nasza podróż wiedzie przez Chiny, Es lohnt sich auch, auf die Geschichte Tibets Bezug zu nehmen, i jego spiritueller Führer- Dalai Lama. Nun, China hat ein schmerzhaftes Stigma in diesem Land hinterlassen und seinen Führer, den Dalai Lama, dazu gezwungen 1959 bis zum Verlassen des Potala-Palastes. Od tej pory aż do dnia dzisiejszego przebywa on na wygnaniu w Indiach.

Der Grund für seine Abreise war die Usurpation Chinas in tibetisches Land, was ihren Angriff in einem Jahr verursachte 1950 und unwiederbringliche moralische und kulturelle Verluste. Dann in den Jahren 1966-1976 eine andauernde Kulturrevolution, w czasie której abgerissen bis 6 tysięcy świątyń tybetańskich, wertvolle Bücher und Souvenirs!

Diese Nation gab jedoch trotz eines solch schrecklichen Schlags nicht auf und versucht, normal zu leben.
Wenn wir diesen Ort zu unserem Ziel machen, dann werden wir sicherlich viele freundliche und oft lächelnde Menschen treffen. Einige der Tempel wurden wieder aufgebaut, lecz nadal znajdują się one pod wnikliwym okiem bazującej tam armii chińskiej. Er lebt in Tibet 2,5 mln ludzi a zusammen mit dem Dalai musste Lama ihn verlassen 100 Tausende anderer Tibeter. Außerhalb des Landes in den nahe gelegenen Provinzen Sichuan, Qinghai, Gansu und Yunnan leben 4 millionen Menschen.

Ambra

A teraz na kącik perfum pora a w nim podróże blog opowiedzą o…Ambrze( ambergis)- welches in der Parfümindustrie verwendet wurde. Es hat die Form eines aschefarbenen Wachses- braun, und ist eine brennbare Substanz. Produkowana jest w układzie trawiennym Pottwale z rodzaju waleni, und damit seine Ausscheidung. Ambergris hat kurz nach der Produktion einen unangenehmen Geruch, aber mit der Zeit nimmt es einen süßen Geschmack an. Przy tworzeniu perfum Ambergris wird als Duftfixiermittel verwendet, aber heutzutage wurde es vollständig durch die Verwendung chemischer Ersatzstoffe ersetzt. Oft wird der Ambergris durch einen ähnlichen ersetzt- Labdanum. Bernstein kommt in China in großen Mengen vor, kann aber auch auf Reisen durch Afrika gefunden werden, Brasilien und Indien.

Nun, unsere Reise nach China geht zu Ende, Also ist es Zeit, sich zu verabschieden, aber nicht lange! Ich lade Sie herzlich zu einem weiteren Treffen mit meinem Reiseblog ein. Mogę zdradzić że będzie to opowieść o niezwykłej Dżoti z Indii.

Kommentar zum Foto.
Dieses Foto zeigt die Mauer von China, die bei reisenden Touristen so beliebt ist, wer hat noch einen unwiderstehlichen Charme. Diesmal war es einer Theatergruppe eine Ehre, dort zu sein, die in eine weiße Tischdecke gewickelt ist, Sie wollte Aussprache und Gesten, dać symbol solidarności na świecie i wzajemnej międzyludzkiej więzi.