Im Sommer steht Gniezno mitten im Mittelalter

November 1, 2018 aus Durch weil

Die Wende von Juli und August ist die Zeit, wenn in Gniezno, die erste Hauptstadt Polens, Das slawische Kulturfestival "Royal Coronation" findet statt. Deshalb, wenn wir an eine Reise denken, vor allem mit der Familie, oder hier anhalten und auf dem Weg zu einem Urlaub in einer der weiteren Ecken Polens einen Besuch abstatten - das ist auf jeden Fall eine gute Idee. Historische Ereignisse wie dieses, mit der Rekonstruktion des frühmittelalterlichen Lebens und der Kriegsführung, Sie haben eine viel längere Tradition. Seit einigen Jahren sind sie mit monumentalen historischen Shows und zusätzlichen Attraktionen geschmückt, Touristen anziehen. Normalerweise wird am letzten Juliwochenende praktisch der gesamte älteste Teil der Stadt mit den Echos der alten Tage lebendig. Ähnlich, Bei einem Besuch in Bolesławiec können wir die mittelalterliche Atmosphäre spüren.

Auf dem Marktplatz und auf dem Domplatz von St.. Adalbert, es gibt Stände und alte Stände mit traditionellem Handwerk, Es gibt Shows und Inszenierungen. Man kann nicht vergessen, zu dieser Zeit den nahe gelegenen Jelonek-See zu besuchen, Hier können Sie ein rekonstruiertes Wikingerboot besteigen. Die königliche Krönung in Gniezno bietet zwei Tage voller Unterhaltung. Tagsüber gibt es fast immer Aufführungen, die das vergangene Leben und die Rituale zeigen, und abends Theateraufbau, mit Elementen des Lichts, Sound- und Feuertanzshows, Neuerstellung dieser wichtigsten historischen Ereignisse. Jedes Jahr sind andere unabhängige und reisende Theater eingeladen, dies vorzubereiten, Herstellung, Diese historische Treue wird oft von einem ungewöhnlichen Ansatz begleitet.

Während der zwei Tage der Veranstaltung werden auch Turniere von Kriegern veranstaltet und gespielt, historischer Bogenschießwettbewerb, Vorführungen alten Handwerks. Auch im kulinarischen Bereich kehrt Gniezno zu dieser Zeit ins Mittelalter zurück - an den Ständen können Sie altes Gebäck und Aufschnitt probieren oder traditionelle Getränke kaufen. Spiele und Turniere sowie die Möglichkeit, sich in mittelalterlichen Workshops zu testen, erwarten Kinder und Erwachsene, Falknershows und andere interessante Ausstellungen. Wie für die Unterkunft, Rund um den Marktplatz und die Altstadt warten Unterkünfte auf Touristen, Im Sommer gibt es auch viele Cafés und Restaurants mit Tischen in den Gärten. Das relativ kleine Gebiet der Stadt macht es, dass es leicht ist, überall zu Fuß zu kommen. Auch die Unterkunftsbasis wird den Bedürfnissen aller gerecht, bietet beide eleganten Hotels, sowie preiswerte Privatunterkünfte.